Events

Kian Jazdi

Pianist

Kian Jazdi, 32, ist Musiker und Projektentwickler und lebt in Hamburg. Gemeinsam mit Julian Prégardien und Catherine Pisaroni ist er künstlerischer Co-Leiter und Mitgründer des Festivals Liedstadt. Im Januar 2024 wurde er in den Fachbeirat des Netzwerk Junge Ohren berufen. Seit dem Wintersemester 2023/24 unterrichtet er Leading & Guiding im Master Contemporary Arts Practice an der mdw in Wien.

Seine Projekte sollen neugierig machen, suchen nach transkulturellen Schnittstellen und bringen Menschen zusammen – mit unterschiedlichen künstlerischen und kulturellen Hintergründen, Altersgruppen und Geschlechtern. Repräsentationsfragen auf, vor und neben der Bühne beschäftigen ihn in seiner Projektarbeit. Kian Jazdi studierte Schulmusik mit Gesang und Chorleitung und Mathematik. Seine musikalische Prägung ist klassisch, verbunden mit der Arbeit an analogen Synthesizern. Ebenso beeinflusst Musik aus dem Iran, die sein Vater im Elternhaus hörte, seinen Musikstil sowie die Auswahl der Projekte.
Kian Jazdi arbeitete u.a. für die Elbphilharmonie Hamburg, das Konzerthaus am Gendarmenmarkt Berlin, das Staatsballett Hamburg John Neumeier, das Deutsche Schauspielhaus Hamburg, die Dresdner Philharmonie, Kampnagel Hamburg, das Ensemble Resonanz, die Al-Farabi Musikakademie Berlin, das Staatstheater Karlsruhe, das Staatstheater Stuttgart und das Vocalensemble Rastatt & Les Favorites.

Unterstützer & Partner